Herzlich willkommen


Die Tage werden kürzer und kühler. Eine Gute Zeit sich nach innen zu wenden, sich intensiver um sich selber zu kümmern. Beginnen Sie neu mit Yoga oder steigen wieder in einen Kurs ein. Gewinnen Sie dadurch an Energie, körperlicher & mentaler Stärke und an Flexibilität. Die Kurse sind Niveau gemischt, Einsteiger & Einsteigerinnen werden in die laufenden Kurse integriert. 

Sie können sehr gerne Yogawerkluft schnuppern kommen:

Es gibt die Möglichkeit per Probeabo 3 Lektionen reinzuschauen und so einen ersten Eindruck zu bekommen.

Ein Probeabo kostet 50.- CHF (für Lernende/Studierende 40.- CHF)

Yogawerk ist von den meisten Krankenkassen mit Zusatzversicherung anerkannt.  

Den genauen Stundenplan finden Sie unter Kurse & Preise. Bitte melden Sie sich vorher an! So kann ich Ihnen über freie Kursplätze und Anforderungen Auskunft geben.

Herzlichst Brigitte Handschin

Die Kurse werden im Normalfall über e-abo organisiert - e-abo ist kostenlos - super wenn Sie mitmachen! Ihre Anfrage machen Sie am besten auch gerade über diese App.

 

Scan or touch my QR Code! 

 


Corona ...


Der Bundesrat hat am Mittwoch, 8. September 2021, beschlossen, dass ab Montag, 13. September 2021, die Zertifikatspflicht eingeführt wird. Dies aufgrund der angespannten Lage in den Spitälern. Die Zertifikatspflicht gilt im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen in Innenräumen.

Da der Yogaunterricht regelmässig in der gleichen Zusammensetzung und in abgetrennten Räumen durchgeführt wird, sind die Yogakurse von der Zertifikatspflicht befreit. Dies gilt für Yogakurse mit bis zu 30 Kursteilnehmern/-innen in Innenräumen. Es müssen weiterhin die Kontaktdaten festgehalten werden. Und es gelten die Hygiene Regeln.

 

Yoga ist für Alle...


 360° GEO REPORTAGE AUF ARTE: YOGA, Indiens erstaunliche Medizin 

Es heißt, Yoga werde in Indien schon seit rund 5.000 Jahren praktiziert. Doch unter der britischen Kolonialherrschaft geriet das Wissen um die medizinischen Heilkräfte von Yoga nahezu in Vergessenheit. In den 30er Jahren entwickelte der Yoga-Meister B.K.S. Iyengar aus der altindischen Hatha-Tradition neue Techniken. "360° GEO Reportage" geht dem Geheimnis des Yogas auf die Spur.

B.K.S. IYENGAR IN DER SCHWEIZ


"The study of asana is not about mastering posture. It is about using posture to understand & transform yourself."

 

B.K.S, Iyengar



Yoga auch für Echte Kerle


Dieses Video zeigt, dass Yoga äbe nicht nur für bewegliche Grazien geeignet ist, sondern gerade auch für hartgesottene und hünenartige Brocken, wie Rugby-Spieler. Yoga ermöglicht es ihnen flexibler, schneller und brillanter auf dem Feld zu agieren. Darüber hinaus sind die Spieler weniger anfällig für Verletzungen und können sich schneller regenerieren. Offensichtlich sind die Vorteile von Yoga nicht exklusiv für Rugby-Spieler, sondern für alle Sportler, die diese schöne Disziplin lernen wollen. 

Das Video wurde mit einem der führenden professionellen Rugbyteams aus Sydney gedreht, welches mit Carole Hart, Senior-Teacher von Iyengar Yoga Institute of Bondi Junction, geübt hat.

Rita Keller Eine Quelle Für Meine Inspiration


"Möge  Yoga auch in Ihrem Leben für mehr innere Aufrichtung, Gelassenheit, Ruhe & Heiterkeit sorgen."

Rita Keller