Iyengar Yoga


Die vom indischen Yogameister B.K.S. Iyengar (1918-2014) begründete Richtung des Hatha Yoga fördert mit differenzierten Instruktionen eine symmetrische Ausrichtung des Körpers. Hilfsmittel, wie Gürtel, Holzklötze, Seile usw. werden dort eingesetzt, wo fehlende Beweglichkeit oder eine körperliche Schwäche besteht. Sie ermöglichen zudem ein längeres Verweilen in der idealen Körperstellung (Asana). Es stellen sich Konzentration, Ruhe und Klarheit im Geist ein. Durch sorgfältig abgestimmte Sequenzen (Abfolge der Asanas) wird der Körper in seiner Stärke und Flexibilität optimal aufgebaut und schliesslich in eine tiefe Entspannung geführt.

"Zukünftiges Leid kann vermieden werden."

Yoga Sutra 2.16 Patanjalie

B.K.S. IYENGAR


B.K.S. Iyengar war bis zu seinem Tod im August 2014 einer der bekanntesten Yogalehrer und eine international erkannte Fachautorität. 1918 im Süden Indiens geboren widmete er sein Leben seit frühester Jugend dem Yogastudium und Unterricht. Er lebte in Pune (Südindien), wo er 1975 das weltbekannte Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institut gründete. Seine Bücher sind Standardwerke und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Der klare und nüchterne Unterrichtsstil B.K.S. Iyengars hat viel zur Entmystifizierung des Yoga beigetragen. Entgegen der weit verbreiteten Vorstellung, Yoga sei eine sanfte Entspannungsgymnastik, ist Iyengar-Yoga eine intensive körperliche und geistige Schulung. Er beruht auf dem gründlichen Studium der Asanas (Körperstellungen) und Pranayama (Atemübungen).

Der Trailer zum Film "Sadhaka: The Yoga of B.K.S. Iyengar" gibt schon einen ersten sinnlichen Eindruck in das Lebenswerk von B.K.S. Iyengar. Und irgendwann wird sicher auch noch der ganze Film fertig werden... 

"Worte reichen nicht aus. Man muss Yoga selber erfahren."

B.K.S. Iyengar

EINE SANFTE SEQUENZ Für Alle


"Hier könne Sie grad loslegen"

Erholung nach langem Sitzen oder Stehen

 

Lassen Sie sich von der renommierten Iyengar-Yogaleherin Rita Keller unterrichten.

In dieser sanften Sequenz üben Sie mit Hilfe eines Stuhls, damit Sie die Asanas (Körperstellungen) ohne Vorkenntnisse und auf sichere Art & Weise ausführen können.

Viel Freude!

 

(Mobile & Tablet: auf f drücken um den Film zu starten;)